Katzen werden durch Feliway-Stecker beruhigt

Katzen legen, wenn sie sich mit ihrer Umgebung nicht wohl fühlen, sehr unterschiedliche Verhaltensweisen an den Tag. Wenn der Besitzer das Unwohlsein nicht beheben kann, kann es sein, dass die Katzen an Möbeln kratzen und ihr Revier markieren. Beides ist aus Sicht der Katze eine normale Verhaltensweise, denn in freier Wildbahn muss das Tier Rivalen und Artgenossen darüber in Kenntnis setzen, welches Gebiet als eigenes beansprucht wird. Nur so kann in der Natur ein halbwegs friedliches Miteinander verwirklicht werden. In einer Wohnung in Gemeinschaft mit Menschen wird das Markieren allerdings nur sehr ungern gesehen. In der Nase der Menschen riecht die kätzische Drüsenflüssigkeit sehr streng und schmutzig. Eine Katze, die nicht markiert, verhält sich daher aus menschlicher Sicht besser als die andere.

Mit der richtigen Erziehung kann man Katzen vom Markieren abhalten, ohne sie in ihrem natürlichen Verhalten zu sehr einzuschränken.

Das Tier muss sich in der Wohnung wohl und sicher fühlen und immer wissen, dass keine Konkurrenten Zutritt zur Wohnung haben. Nach einem Umzug kann es passieren, dass diese Selbstsicherheit der Katze verschwindet und sie wieder beginnt, ihre Drüse einzusetzen und die Möbel zu zerkratzen. Egal, ob dieses Verhalten als Folge des Umzugsstresses auftritt, oder in der Erziehung aufgrund der Wesenszüge des Tieres nicht unterbunden werden konnte, gibt es Möglichkeiten, im Interesse des Tieres dagegen vorzugehen. Eine Möglichkeit ist die Kastration. Ein Kater, der keinen Geschlechtstrieb entwickelt, legt weniger Wert darauf, dass sein Revier markiert ist, weil er andere Kater nicht als Konkurrenz betrachtet.

Wenn die Kastration aber zu spät vorgenommen wird, kann es sein, dass der Kater aus Gewohnheit weiter markiert.

Mit einem Feliway Stecker kann man dieses Verhalten auch nachträglich unterbinden. Der Feliway Stecker wird, ähnlich wie ein Duftstecker, über eine Steckdose betrieben. Ein spezieller Duftstoff für Katzen, der einige Hormone enthält, wird über diesen Stecker im Raum verteilt. Die Katze nimmt die Hormone wahr und wird davon beruhigt. Unerwünschte Verhaltensweisen werden auf diese Weise unterbunden, ohne die Katze zu bedrängen.
Foto: ©    Jewgenia Stasiok  / pixelio.de

, ,

Keine Kommentare möglich.